Impressum & Datenschutz

Uta von Hörsten
– Heilpraktikerin –

Düshorner Str. 24
29683 Bad Fallingbostel
Tel. / Fax: 0 51 62 / 90 09 46
praxisuvh@t-online.de
Steuernummer: 41/018/13050

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG (Telemediengesetz): Uta von Hörsten
Der Berufsträgerin hat ihre Berufsbezeichnung „Heilpraktikerin“ in der Bundesrepublik Deutschland nach deutschem Recht erlangt. Sie führt ihre Berufsbezeichnung in der Bundesrepublik Deutschland nach deutschem Recht.

Die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde habe ich vom Landkreis Soltau Fallingbostel/Gesundheitsamt am 14.02.1999 erhalten.

Zuständige Aufsichtsbehörde für den Berufsträgerin:
Gesundheitsamt Walsrode
Landkreis Heidekreis
Dierkingstraße 19
29664 Walsrode
Tel.05161 9806-0
Fax 05161 9806-36

Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung ist nach den berufsrechtlichen Vorgaben abgeschlossen für den Heilpraktiker bei der:
HDI-Gerling
HDI-Platz 1
30659 Hannover
 
Berufsrechtliche Regelungen:
-  Das Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) vom 17.02.1939 (RGBl. I S. 251; BGBl. III 2122-2)

- Die Erste Durchführungsverordnung zum Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (1. DVO-HPG) vom 18.02.1939 (RGBl. I S. 259; BGBl. III 2122-2-1)

- Berufsordnung für Heilpraktiker


Haftung
Die Inhalte unserer Seiten habe ich sorgfältig geprüft. Alle Inhalte meiner Homepage dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Ich bemühe mich um Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der dargebotenen Informationen und Downloads auf meinen Seiten. Abweichungen und Fehler können dennoch möglich sein. Alle berichte beziehen sich ausschließlich auf meine eigenen Erfahrungen, die ich in meiner Naturheilpraxis gemacht habe.

Meine Seiten können Links und Banner enthalten, die auf Internetseiten anderer Anbieter verweisen. Wer diesen Links folgt, verlässt meine Seiten. Ich übernehme daher keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität von Inhalten, die auf den angesteuerten fremden Internetseiten bereitgehalten werden. Ich distanziere mich ausdrücklich von den verlinkten Inhalten fremder Internetseiten und Anbieter. Ich behalte mir ausdrücklich das Recht vor, Links und ähnliche Verweise auf mein eigenes Internetangebot zu untersagen.

Copyright
Alle Inhalte, Grafiken und Fotos in meinem Internetangebot sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet ist Uta von Hörsten alleiniger Rechtsinhaberin.  Inhalte und vorhandene Urheberrechtsvermerke dürfen nicht verändert oder entfernt werden. Jede andere Art der Vervielfältigung, Übernahme, Übertragung, Entnahme, Weiterverwendung, des Kopierens oder des Verfügbarmachens der Internetseiten oder einzelner ihrer Bestandteile, insbesondere für die Verwendung in elektronischen Medien oder drucktechnischen Erzeugnissen und/oder zu gewerblichen Zwecken ist untersagt und bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch mich.
 

Patienteninformation zum Datenschutz

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck meine Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Uta von Hörsten
Praxisname: Praxis für Chinesische MedizinNaturheilpraxis Uta von Hörsten

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und mir und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die ich oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können mir auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Ich übermittle Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Krankenkassen und der Medizinische Dienst der Krankenversicherung sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben bin ich dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Ab-schluss der Behandlung aufzubewahren.

5. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötige ich Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben femer das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für mich zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Name: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen Barbara Thiel
Anschrift: Postfach 2 21, 30002 Hannover oder: Prinzenstraße 5, 30159 Hannover

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an mich wenden.